HD+ kostenlos nutzen

Dies ist keine Anleitung HD+ kostenlos zu nutzen. Ich würde gerne dafür zahlen, aber das HD+-Callcenter kann leider nicht helfen, bzw. dieses technische Problem an die Technik weiterleiten.

Los ging meine Geschichte mit HD+ bereits 2011: Ich kaufte mir einen 55" Full-HD-Fernseher, und das Bild der privaten Sender war einfach schlecht. Also ein HD+-Jahresabo für Euro 50,- geholt. Jedes Jahr um ein Jahr verlängert, und mit Paypal bezahlt. Auch wenn das Jahresabo günstiger ist, als das Monatsabo, da man die Preiserhöhung nach hinten schiebt, habe ich mich Anfang diesen Jahres für das automatisch verlängernde Monatsabonnement entschlossen, damit ich nicht einmal im Jahr wenn man gerade einen Film sehen will, erst die Karte freischalten muss. Dies ging erst einmal nicht, das das System mein hinterlegtes Geburtsdatum als fehlerhaft erkannte. Das zu einer Zeit, wenn ganz Deutschland ihr HD+-Weihnachtsgeschenk freischalten wollte.

Nach 5 langen Tagen, konnte ich endlich meine HD+-Karte verlängern. Monatsabo ausgewählt, persönliche Daten bestätigt, und dann ging es zur Auswahl wie ich die Bezahlung tätigen möchte. Erwartet hätte ich, Lastschrift, Paypal und ggf Kreditkarte. Angeboten wird mir nur Paypal, mit den 'hinterlegten' Bezahldaten. Auf der nächsten Seite, die AGBs etc.  akzeptieren, und zahlungspflichtig bestellen. Nach kurzer Zeit war die Karte freigeschaltet, und RTL HD war wieder sichtbar.

So weit, so gut.

Nach einem Monat kam eine Email,  das mein Abo einen weiteren Monat verlängert wurde. Einen weiteren Monat später kam die Kündigung von meinem Abo. Wieso auch immer ?!

Die kostenlose Hotline im vermutlich externen Callcenter konnte es mir nicht erklären, warum mir mein Abo gekündigt wurde. Aber egal, HD+ bietet mir auf Ihrer Website an, das gekündigte Abo einfach zu verlängern. Die Bezahlstrecke war wieder wie oben beschrieben.

Nach einem Monat die Email mit der Verlängerung, einen weiteren Monat später wieder die Email mit der Kündigung. Die Auskunft beim Callcenter ergab, das mein Paypal gar nicht belastet wurde. Und tatsächlich, auch ich konnte in meinem Paypal-Konto keine Abbuchung von HD+ erkennen.

Jetzt habe ich schon vier mal verlängert, und immer noch keine Belastung. Eigentlich unverständlich, aber es geht ja nur um Geld.

Habt Ihr auch ähnliche Erfahrungen gemacht? 

HD+ Erfahrung

Seit ein paar Monaten nenne ich einen Samsung UE55C7700 55 Zoll Fernseher mein eigen. Ich genieße besonders das große und scharfe Bild von HD-Sendungen. Leider senden die privaten Sender keine HD-Bilder. Als Lösung bietet sich Bezahlfernsehen an: HD+ Eine HD+ Karte gibt es zusammen mit einem CI+ Interface Karte für knapp über 60 Euro, also um die 5 Euro pro Monat. Also ein Betrag, den man sich noch leisten kann oder will. Die Installation ist recht einfach: Fernseher ausschalten. Die CI+ Interface Karte in den Fernseher stecken. Fernseher anschalten. Die Karte wird erkannt, und die Initialisierung dauert ein paar Minuten. Um Sender zur Programmliste zuzufügen, muss man bei meinem Fernseher die Transponder Frequenzen kennen. Auf der HD+ Website sucht man diese Informationen leider vergeblich. Eine gute Liste findet man aber zum Beispiel hier. Sind die Sender programmiert, kann man sich über eine gutes Fernsehbild freuen. Leider wird das Fernsehvergnügen ein wenig getrübt:
  • das Einschalten des Fernsehers ( Initialisierung der CI+ Karte) dauert ca. jedesmal 15 Sekunden.
  • ab und zu frägt die Karte nach einer PIN, obwohl gar keine eingestellt wurde.
  • Ein Aufzeichnen des Programms ist leider nicht mehr möglich, obwohl Aufnahmen sowieso nicht auf anderen Endgeräten wiedergegeben werden können.
  • Spielfilme die in Full-HD auf BluRay erhältlich sind, werden teilweise nur trotzdem nur in SD gesendet.
Die Karte läuft jetzt ein Jahr. Ob ich dann ein weiteres Jahr kaufen werde, muss ich mir noch stark überlegen. Die privaten Fernsehsender sollten sich wirklich überlegen, ob sie nicht einfach wie ARD und ZDF ihr HD-Programm kostenlos anbieten und somit mehr Zuseher für ihr ansonsten recht schlechtes Programm zu begeistern. Hier noch ein kleines Video das meine Erfahrungen bestätigt: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 3,75 von 5)
Loading...